Schüler von zwei unbekannten Jugendlichen beraubt

Die Jugendlichen entrissen dem Schüler mitten auf der Straße die Tasche.
Die Jugendlichen entrissen dem Schüler mitten auf der Straße die Tasche. ©apa/Sujet
Am Freitag gegen 14.00 Uhr kam es zu einem Überfall in Wien-Favoriten - die beiden Täter waren Teenager.

Zwei Schüler (im Alter von 13 und 15 Jahren) verließen nachmittags ihre Schule in der Absbergergasse. Sie fuhren mit der Straßenbahn Linie 67A zum Reumannplatz. In der Senefeldergasse wurden die beiden plötzlich von zwei Jugendlichen attackiert.

Die zwei rissen dem 13-Jährigen seine schwarze Adidas-Umhängetasche von der Schulter und liefen in unbekannte Richtung davon. Eine Sofortfahndung verlief negativ, hieß es von der Polizei am Samstag.

Täterbeschreibung: 1) Männlich, ca. 13-14 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank 2) Männlich, ca. 13-14 Jahre alt, ca. 175 cm groß und schlank. Beide vermutlich  nicht-österreichischer Herkunft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Schüler von zwei unbekannten Jugendlichen beraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen