Schreckschüsse bei Einsatz in Wien: Mann schlug Frau und attackierte Polizisten

In Wien-Brigittenau wurden bei einem Polizeieinsatz Schreckschüsse abgegeben.
In Wien-Brigittenau wurden bei einem Polizeieinsatz Schreckschüsse abgegeben. ©APA
Einen gefährlichen Polizeieinsatz gab es am Mittwoch in Wien-Brigittenau. Ein 41-Jähriger soll eine Frau geschlagen haben und als die Polizei anrückte, versetzte er einem Beamten einen Kopfstoß und versuchte zu flüchten, woraufhin zwei Schreckschüsse abgegeben wurden.

Ein 41-Jähriger soll am Mittwoch im Zuge eines Streits in einer Wohnung in Wien-Brigittenau seine Ex-Lebensgefährtin geschlagen haben.

41-Jähriger versetzte Wiener Polizisten Kopfstoß

Als die alarmierte Polizei den Mann dazu befragen wollte, reagierte er aggressiv, versetzte einem Beamten einen Kopfstoß und stieß eine Polizistin gegen den Türstock. Er ergriff die Flucht aus der Wohnung, selbst zwei Schreckschüsse ließen ihn nicht halten. Nach ihm wird nun gefahndet, wurde am Donnerstag in einer Aussendung mitgeteilt.

Kinder wurden Zeugen der Attacke in Wien-Brigittenau

Die Einsatzkräfte wurden von der 16-jährigen Tochter des Ex-Paares, die wie auch zwei weitere Kinder Augenzeugen der Attacke wurden, gegen 13.00 Uhr alarmiert, erzählte Polizeisprecher Mohamed Ibrahim der APA weitere Details. Die Frau berichtete dabei laut Polizei-Aussendung, dass dies nicht das erste Mal gewesen sei, dass sie von ihrem Ex geschlagen worden sei.

Zwei Schreckschüsse bei Einsatz in Wien-Brigittenau abgegeben

Die Schreckschüsse, die von einem Beamten im Zuge der Verfolgung des Tatverdächtigen, einem gebürtigen Russen, abgegeben wurden, seien im "geschützten Bereich" erfolgt, wie es im Fach-Jargon heißt. "Es sind bei der Schussabgabe keine Menschen gefährdet worden", unterstrich Ibrahim gegenüber der APA.

Die Polizisten wurden bei dem Einsatz verletzt und konnten ihren Dienst nicht mehr fortsetzen. Die Staatsanwaltschaft Wien stellte einen Festnahmeauftrag gegen den 41-Jährigen aus. Nach ihm wird nun gefahndet.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Schreckschüsse bei Einsatz in Wien: Mann schlug Frau und attackierte Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen