Schon wieder Waldbrand in Niederösterreich

Die anhaltende Trockenheit führte zu einem weiteren Waldbrand in Niederösterreich
Die anhaltende Trockenheit führte zu einem weiteren Waldbrand in Niederösterreich ©Einsatzdoku
Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr St. Martin (Bez. Gmünd) zu einem Waldbrand gerufen. Da gerade ein Gewitter über dem Gebiet niederging, ist Blitzschlag die wahrscheinliche Ursache für den Brand.
Alle Bilder vom Einsatz

Durch die Atemschutztrupps der Feuerwehren Langfeld, Harmanschlag und St. Martin konnte ein Übergreifen des Brandes auf eine noch größere Fläche verhindert werden. Schon nach rund 90 Minuten konnte Brand Aus gegeben werden. Im Einsatz beim Waldbrand in Niederösterreich waren 31 Mann mit drei Fahrzeugen und die Polizei gestanden.

  • VIENNA.AT
  • Niederösterreich
  • Schon wieder Waldbrand in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen