Schnellimbiss-Einbrecher in Wien-Floridsdorf gefasst

Für den Schnellimbiss-Einbrecher klickten in Floridsdorf die Handschellen
Für den Schnellimbiss-Einbrecher klickten in Floridsdorf die Handschellen ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Mittwoch beobachteten mehrere Fußgänger in Wien-Floridsdorf einen Unbekannten dabei, wie er in eine Imbissstube einbrach, indem er die Türe mit Gewalt aufdrückte. Durch das beherzte Handeln der Zeugen wurde der Mann jedoch gefasst.

Um ca. 00.30 Uhr sahen die Fußgänger in Floridsdorf, wie der unbekannte Mann in eine Imbissstube einbrach. Er schob mit reiner Körperkraft die Schiebetüre auf und verschaffte sich Zutritt in das Lokal.

Während einer der Zeugen (21) den Einbrecher festhielt, verständigten die anderen sofort die Polizei. Thomas B. (23) wurde nach der Tat in Floridsdorf festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Schnellimbiss-Einbrecher in Wien-Floridsdorf gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen