Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schnellbahn-Waggon demoliert und Polizist verletzt: Festnahme

Ein Mann riss einen Tisch aus einem S-Bahn-Waggon und attackierte Polizeibeamte
Ein Mann riss einen Tisch aus einem S-Bahn-Waggon und attackierte Polizeibeamte ©APA (Archivbild)
Kurz vor Mitternacht kam es in einem Wiener Schnellbahn-Waggon zu einem Zwischenfall, bei dem ein Mann in Rage einen Tisch aus der Halterung riss.

Die Polizei wurde daraufhin verständigt und versuchte den Sachverhalt zu klären, der Tatverdächtige verhielt sich jedoch äußerst unkooperativ und bedrohte die Beamten mehrmals. Plötzlich begann er zudem die Einsatzkräfte der Polizei mit Schlägen und Tritten zu attackieren, der Beschuldige wurde daraufhin verhaftet. Ein Polizist wurde bei dem Vorfall verletzt und musste vom Dienst abtreten.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Schnellbahn-Waggon demoliert und Polizist verletzt: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen