Schönbrunn: Kürbisfestessen für Elefanten

Elefanten sagen auch zu Kürbis nicht Nein.
Elefanten sagen auch zu Kürbis nicht Nein. ©Bilderbox
Vom 17. Oktober bis 1. November bietet der Tiergarten Schönbrunn vor allem für seine kleinen Zoobesucher unter dem Motto "Goldener Herbst" einen Kinder-Workshop, eine Obst- und Kürbisausstellung sowie Bastelspaß rund um Halloween.

Vor allem die Elefanten profitieren vom “Goldenen Herbst”, denn ab kommenden Samstag beginnt auch für die Dickhäuter im Tiergarten Schönbrunn die Kürbiszeit. Wer einmal selbst das Futter für die Elefanten anrichten möchte, hat im “Goldenen Herbst” Gelegenheit dazu. An sieben Tagen finden Workshops statt, bei denen Kinder Kürbisse aushöhlen und mit Apfelstücken und geschnittenen Karotten füllen. Anschließend werden die selbst zubereiteten Kürbisleckereien an die Elefanten verfüttert. Die Kinder können nicht nur bei der Mahlzeit zusehen, auch eine spannende Führung zu den Elefanten und zur Obstausstellung mit einer kleinen Verkostung im Elefantenhaus ist inklusive.

Vergessene Obst- und Kürbissorten

Im Elefantenhaus ist im Rahmen des “Goldenen Herbstes” zwei Wochen lang eine Ausstellung über alte, schon fast in Vergessenheit geratene Obst- und Kürbissorten zu sehen. An den Wochenenden lautet das Motto jeweils nicht nur anschauen, sondern auch kosten. Denn: Der niederösterreichische Biobauer Karl Zwickl verkauft an seinem Stand im Elefantenhaus Äpfel und Birnen sowie Produkte, die er aus den speziellen Obstsorten erzeugt: von Marmelade über Schnäpse bis hin zum Apfelbrot.

Während die Eltern die Ausstellung ansehen und sich durch die Obstsorten kosten, können die Kinder zudem an den Wochenenden Kürbisgesichter schnitzen und die gruselige Halloween-Dekoration auch mit nach Hause nehmen. In der Bastelwerkstatt im Großkatzenhaus können die kleinen Zoobesucher samstags und sonntags neben tierischen Ansteckbuttons auch hübsche Herbstdekoration basteln: von Kürbisteelichtern bis hin zu Fledermausanstecknadeln.

Workshop “Kürbisleckereien für Zootiere”:  Am 17., 18., 24., 25., 26., 31. Oktober und 1. November, jeweils von 13.00 bis 15.30 Uhr.

Kosten: EUR 15,- pro Kind (inkl. Tiergarteneintritt), EUR 14,- für die erforderliche Begleitperson (normale Tiergartenkarte).

Anmeldung: Tel. (1) 877 92 94 DW 500 werktags von 8.00 bis 17.00 Uhr

www.zoovienna.at
Maxingstraße 13 B, 1130, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Schönbrunn: Kürbisfestessen für Elefanten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen