Schlosspark Laxenburg startet in die neue Saison

Saisonstart im Schlosspark Laxenburg.
Saisonstart im Schlosspark Laxenburg. ©SLBG/Wolfgang Mastny
Am 27. März startet der Schlosspark Laxenburg in den Frühling. Auch der Bootsverleih und die traditionelle Fähre nehmen wieder ihren Betrieb auf. Hier eine Vorschau auf das Saison-Programm.

Die historische Schlossanlage bietet mit seiner 280 Hektar großen Parklandschaft, dem Kinderspielplatz und der Franzensburg - dem "kleinen Schatzhaus Österreich" - ab dem 27. März wieder ein vielfältiges Programm für Natur- und Kulturbegeisterte.

Saisonstart 2021 im Schlosspark Laxenburg: Das Programm

Voraussichtlich ab 1. Mai finden wieder täglich um 11.00, 12.00, 14.00 und 15.00 Uhr die Führungen durch das Museum Franzensburg statt, bei denen Interessierte tiefe Einblicke in die Geschichte der Habsburgerdynastie erhalten. Etwas abenteuerlicher sind die Führungen "Hoher Turm und Dächer", die bei Schönwetter um 13.00 Uhr und 16.00 starten und einen 360° Panoramablick von der Spitze des Hohen Turms der Franzensburg gewähren.

Am ersten Sonntag in den Monaten Mai, Juni, September und Oktober stehen im Schlosspark Laxenburg historische Parkführungen am Programm. Bei einem gemütlichen Spaziergang kann die einzigartige Entstehungsgeschichte und die vielfältige Botanik des Schlosspark Laxenburg erkundet werden. Am zweiten Sonntag findet die Matinee der Musikschule Laxenburg Biedermannsdorf statt, die BesucherInnen mit ihren Open-Air-Konzerten begeistert und am dritten Sonntag im April, Mai, Juni, September und Oktober begeistert das Kinderabenteuer Waldpädagogik die jüngsten ForscherInnen, die im Rahmen einer Führung auf spielerische und spannende Weise die Natur im Schlosspark Laxenburg entdecken können.

An den Kaiserlichen Nachmittagen im Mai, Juni und Oktober können Interessiere Traditionsregimenter am Originalschauplatz erleben. In alter Tradition wird der Schlosspark zum Exerzierplatz und das Dragonerregiment Nikolaus Graf Pejacsevich sowie das Deutschmeister Schützenkorps können von BesucherInnen bewundert werden, wie einst schon Generationen der kaiserlichen Familie Habsburg das getan haben.

Faszinierende Autos in historischer Kulisse

Am 1. Mai 2021 findet in der Zeit von 10.00 - 15.00 Uhr das 37. PR-Treffen des Mercedes-Benz SL-Club Austria beim Parkhaupteingang (P1) statt. Der imperiale Charakter der ehemaligen kaiserlichen Gebäude bietet einen einzigartigen Rahmen für faszinierende Fahrzeuge aller Baujahre.

Mondscheinführungen durch die Franzensburg

Im Juli, August und Oktober gibt es noch ein ganz besonderes Highlight zu entdecken: Die Mondscheinführung, bei der die Mystik der nächtlichen Franzensburg - inklusive launischem Burggespenst - erlebt werden kann.

Bei der märchenhaften Führung werden u.a. das Burgverlies und die Gerichtstube erkundet, abgerundet durch einen romantischen Rundgang über den hohen Turm und die Dachlandschaft.

Alles zum Programm im Schlosspark Laxenburg finden Sie auf der Website

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Schlosspark Laxenburg startet in die neue Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen