Schlafender Handy- und Fahrrad-Dieb in Simmering gefasst

Als die Polizei einen schlafenden Mann kontrollierte, entpuppte sich dieser als Dieb
Als die Polizei einen schlafenden Mann kontrollierte, entpuppte sich dieser als Dieb ©Bilderbox (Sujet)
Bei der Kontrolle eines Burschen, der reglos in einer Wiese in Simmering lag, kam die Polizei durch Zufall einem Dieb auf die Schliche. Der Schlafende hatte Handys gestohlen und auch ein Fahrrad stehlen wollen.

Am Samstag um 09:15 Uhr wurden die Polizisten zu einer reglosen Person in der Rautenstrauchgasse gerufen. In der Wiese sahen sie einen Mann liegen, welcher offensichtlich schlief.

Festnahme nach gewerbsmäßigem Diebstahl in Simmering

Khalid N. (17) wurde einer Personenkontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er sowohl zwei gestohlene Handys bei sich hatte, als auch in den frühen Morgenstunden versucht hatte, ein Fahrrad zu stehlen. Er wurde dabei von Zeugen beobachtet, die ihn  eindeutig als Täter wiedererkannten. N. wurde in Simmering festgenommen und nach erfolgter Einvernahme auf freiem Fuß angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Schlafender Handy- und Fahrrad-Dieb in Simmering gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen