Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schlägerei in Favoriten fordert zwei Verletzte

Drei der Schläger wurden festgenommen.
Drei der Schläger wurden festgenommen. ©APA (Symbolbild)
In einer Wohnung im 10. Bezirk eskalierte eine Auseinandersetzung in einer Schlägerei unter sechs Männern. Drei wurden festgenommen, die restlichen Beteiligten angezeigt.

Donnerstagnacht lieferten sich gegen 23:30 Uhr sechs Männer in einer Wohnung in Wien-Favoriten eine Schlägerei. Dabei wurden ein 41- sowie ein 61-Jähriger verletzt, die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch völlig unklar. Laut Polizeisprecherin Michaela Rossmann soll auch ein Schlagring im Spiel gewesen sein. Die beiden Verletzten flüchteten aus der Wohnung und erstatteten bei der nächsten Polizeistation Anzeige. Drei der Männer wurden festgenommen, die anderen angezeigt.

Die Opfer erlitten diverse Gesichtsverletzungen wie etwa Prellungen und Hämatome. Sie wurden mit der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen sind im Gange.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Schlägerei in Favoriten fordert zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen