Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schiff & Schnabel - Florian Huth und Simon Nagy stellen aus

v.li. Florian Huth, Simon Nagy
v.li. Florian Huth, Simon Nagy ©Pezold
Aberhunderte einzeln verpackte Druckplatten, Archivbestände ungeahnten Ausmaßes galt es zu bearbeiten.
Schiff & Schnabel - Florian Huth und Simon Nagy stellen aus

Lustenau. Vergangenen Freitagabend wurde in der Galerie Hollenstein eine Ausstellung eröffnet, die den Künstlern Florian Huth und Simon Nagy einiges an Vorarbeit abverlangt hat. In Kooperation mit dem Druckwerk Lustenau wurde sich in experimentellen, theoretischen wie praktischen Arbeitsverfahren intensiv auseinander gesetzt. Kurt Fischer eröffnete mit einer philosophischen Rede Ausstellung und zitierte Zarathustra: „Wo die Einsamkeit aufhört, da beginnt der Markt; und wo der Markt beginnt, da beginnt auch der Lärm der großen Schauspieler und das Geschwirr der giftigen Fliegen.“

Die Neuorganisation eines Materialkonvoluts

Im zur Verfügung gestellten Bestand fanden sich unterschiedlichste Motive. Verschiedene Möglichkeiten des Umgangs damit, beschäftigten Huth und Nagy mehrere Wochen. Wobei sich das Material nicht nur auf Druckplatten beschränkt, vielmehr umfasst es sämtliche Elemente, die sich auf den Paletten befanden. Postkarten, Ansichtsdrucke, Texte, Bilder etc. Florian Huth studierte Fotografie an der Hochschule München, Simon Nagy ist Literatur- und Kunstwissenschaftler – gemeinsam bilden sie in erstmaliger Zusammenarbeit ein brillantes Team, prädestiniert, die Herausforderung anzunehmen und das zu bearbeitende Material kunstvoll zu präsentieren.

Im Rahmen der Langen Nacht der Museen am 5. Oktober gibt es stündliche Führungen im Druckwerk Lustenau.

  • VIENNA.AT
  • Lustenau
  • Schiff & Schnabel - Florian Huth und Simon Nagy stellen aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen