Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Säbelrasseln um den Finaleinzug

Endphase in der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft 2008, der Raiffeisen-Tennisliga: Auf dem Papier zumindest steigt in der 1. Play-off-Runde der Herren in Dornbirn schon einmal ein "Elefantentreffen".

Die Sieger der Vorrundengruppen, der TC Dornbirn und der TC ESV Feldkirch, beide bisher ohne Punkteverlust, könnten mit einem Sieg schon das Finalticket lösen. Der TCD hofft auf den Heimvorteil und kann in Bestbesetzung antreten. Bei Mitfavorit TC ESV Feldkirch steht noch ein Fragezeichen hinter Legionär Jiri Lokaj, der liechtensteinische Verbandstrainer aus Tschechien ist möglicherweise mit Kaderjugendlichen unterwegs.

Im Unteren Play-off wird der UTC Alberschwende alles daran setzen mit dem Heimvorteil (Teppich) gegen den UTC Dornbirn wichtige Punkte gegen den Abstieg zu holen. Nur dann können die Bregenzerwälder ihre Chancen auf den Nichtabstieg wahren. In der zweiten Play-off-Runde (7./8. Juni) gäbe es dann den Abstiegs-Showdown in Höchst. Der TC Bludenz scheint ungefährdet.

Einen ähnlichen “Titelkampf-Vor-Kracher” setzt es bei den Damen, der TC Altenstadt empfängt den TC Bregenz. Der Sieger kann auf alle Fälle die Finalvorbereitungen treffen.

Die Bodenseestädterinnen sind nicht ganz komplett, Bea Juch fehlt noch. Spannend wird es im Unteren Play-off, wo es alle vier Teams “erwischen” kann, zwei steigen ab!

Spiele der 1. Play-off-Runde der Raiffeisen-Liga 2008 (Samstag, 14 Uhr):

Herren-A:
Oberes Play-off: TC Dornbirn – TC ESV Feldkirch, TC Altenstadt 2 – TC Hard
Unteres Play-off: TC Bludenz – TC Höchst, UTC Alberschwende – UTC Dornbirn.

Damen-A:
Oberes Play-off: TC Altenstadt – TC Bregenz, TC Hard 2 – TC Vorderland
Unteres Play-off: TC Höchst – TC Mäder, TC Nenzing – TC Dornbirn.

Herren-B:
Oberes Play-off B1: TC Vorderland 1 – TC Lustenau 1, TC ESV Feldkirch 2 – UTC Braz
Unteres Play-off B1: TC Altenstadt 3 – UTC Vandans 2, TC Hohenems – TC Mäder 1
Oberes Play-off B2: TC BW Feldkirch – TC Nenzing, TC Bludenz 2 – TC Bregenz 1
Unteres Play-off B2: TC Dornbirn 2 – UTC Klaus, TC Bregenz 2 – TC St. Gallenkirch.

Damen-B:
Oberes Play-off: TC Lustenau – UTC Dornbirn, TC Vorderland 2 – UTC Wolfurt
Unteres Play-off: TC Ludesch – TC Haselstauden, TC St. Gallenkirch – TC Hohenems

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Säbelrasseln um den Finaleinzug
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen