Saxo-Bank hält Riis-Team die Treue

Saxo-Bank wieder alleiniger Namensgeber des Teams
Saxo-Bank wieder alleiniger Namensgeber des Teams
Der Radrennstall von Bjarne Riis erhält nach dem Abgang von Co-Sponsor Tinkoff-Bank in der kommenden Saison zusätzliches Geld von der Saxo-Bank. Die dänische Online-Investmentbank erhöhe ihre Zahlungen 2014 in einem signifikanten Ausmaß und werde wieder alleiniger Namensgeber, teilten Riis und die Bank in Madrid mit. Dadurch sei der Fortbestand der Mannschaft um Alberto Contador gesichert.


Der ehemalige Tour-de-France-Sieger Contador soll nach dem Tinkoff-Ausstieg beträchtliche Gehaltseinbußen in Kauf genommen haben. Tinkoff steht laut Medienberichten vor einem Einstieg beim Cannondale-Rennstall.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Saxo-Bank hält Riis-Team die Treue
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen