Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Saumbleche auf Straße in Wien-Landstraße gestürzt

Die Ursache war mit großer Wahrscheinlichkeit eine Windböe.
Die Ursache war mit großer Wahrscheinlichkeit eine Windböe. ©pixabay.com (Symbolbild)
Am Dienstagnachmittag haben sich zwei Saumbleche von einem Hausdach in Wien-Landstraße gelöst.

Zwei Saumbleche in der Größe von einem mal einem halben Meter haben sich am frühen Dienstagnachmittag in der Ungargasse in Wien-Landstraße von einem Hausdach gelöst und sind auf der Straße gelandet. Laut Christian Feiler, Sprecher der Wiener Berufsfeuerwehr, sperrten zwei Polizisten, die zufällig an Ort und Stelle mit einer Amtshandlung beschäftigt waren, die Straße und alarmierten die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte sicherten zwei Bleche am Dach mit Schrauben und legten zwei weitere per Drehleiter am Boden ab. Feiler zufolge waren zwei Feuerwehrfahrzeuge mit acht Mann für etwa eineinhalb Stunden im Einsatz. Ursache für die Dachprobleme waren vermutlich Windböen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Saumbleche auf Straße in Wien-Landstraße gestürzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen