Sanierungsarbeiten in Wien-Donaustadt starten am 26. Juli

Am 26. Juli beginnen Sanierungsarbeiten in Wien-Donaustadt.
Am 26. Juli beginnen Sanierungsarbeiten in Wien-Donaustadt. ©APA/Georg Hochmuth (Themenbild)
An den kommenden drei Wochenenden wird die Erzherzog-Karl-Straße in Wien-Donaustadt saniert. Daher kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

Ab 26. Juli um 20 Uhr beginnten Sanierungsarbeiten in der Erzherzog-Karl-Straße kurz vor der Lavaterstraße bis zum Wonkaplatz im 22. Bezirk.

Die Arbeiten werden an den kommenden drei Wochenenden jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr früh stattfinden. Ein Fahrstreifen pro Fahrtrichtung wird freigehalten.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Sanierungsarbeiten in Wien-Donaustadt starten am 26. Juli
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen