Sachbeschädigung im Prater: Mann ging auf Polizisten los

Zwischenfall im Wiener Prater am Donnerstagabend.
Zwischenfall im Wiener Prater am Donnerstagabend. ©APA/Sujet
Am Donnerstag um 22:33 Uhr wurde die Polizei in den Wiener Prater gerufen. Ein junger Mann hatte dort die Dekoration einer Attraktion beschädigt.

Der 24-Jährige wurde von den eingetroffenen Beamten befragt, reagierte jedoch auf die Fragen der Polizisten nicht oder machte unglaubwürdige Angaben.

Schließlich wurde der Beschuldigte immer aggressiver, ging auf die Beamten los und wurde daraufhin festgenommen. Durch die massive Gegenwehr wurden zwei Polizisten leicht verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Sachbeschädigung im Prater: Mann ging auf Polizisten los
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen