Rund 37.000 Impfungen im Wiener Stephansdom verabreicht

Bereits 37.000 Impfungen im Stephansdom verabreicht.
Bereits 37.000 Impfungen im Stephansdom verabreicht. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Seit Anfang August wirden im Wiener Stephansdom bereits rund 37.000 Corona-Impfungen verabreicht.

Laut Kathpress soll die Impfstraße im Wiener Stephansdom zumindest bis Ende Februar geöffnet bleiben. In der Dompfarre wird täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr das Vakzine von Biontech/Pfizer geimpft.

Laut der Leiterin der Impfstation in der Barbarakapelle, Clara Mensdorff, ist derzeit der Andrang nicht mehr so groß wie noch im Dezember. Derzeit würden täglich zwischen 300 und 500 Menschen geimpft, berichtete Kathpress.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Rund 37.000 Impfungen im Wiener Stephansdom verabreicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen