AA

Rund 159.000 Corona-Impfungen in e-Impfpässen

5.126 Patienten haben bereits beide Teilimmunisierungen erhalten.
5.126 Patienten haben bereits beide Teilimmunisierungen erhalten. ©APA/dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
158.985 Patienten haben laut einer Eintragung im e-Impfpass bisher eine oder in manchen Fällen beide Corona-Teilimpfungen erhalten.

Das geht aus den Daten des elektronischen Impfpasses hervor, die das Gesundheitsministerium am Mittwochabend auf seiner Homepage http://www.sozialministerium.at erstmals veröffentlicht hat.

5.126 Personen haben beide Teilimpfungen erhalten

Demnach haben 5.126 der Geimpften bereits beide Teilimpfungen erhalten. 153.859 haben daher laut dem Eintrag im e-Impfpass die erste Teilimpfung bekommen. Einschränkend wurde mitgeteilt, dass sich die Infrastruktur zur flächendeckenden Eintragung in den elektronischen Impfpass noch im Aufbau befindet. Die Einmeldequote betrage derzeit rund 80 Prozent.

Ergänzend war auf der Homepage zu erfahren, dass bisher 195.886 Impfdosen ausgeliefert wurden. Statistisch gesehen werde derzeit alle acht Sekunden in Österreich ein Mensch geimpft.

>> Aktuelle News zur Coronakrise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Rund 159.000 Corona-Impfungen in e-Impfpässen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen