Rudolfsheim: Ladendieb gefasst

Ein offensichtlich gewerbsmäßiger Ladendieb wurde in Rudolfsheim auf frischer Tat erwischt und festgenommen.
Jetzt Facebook-Fan von 1150.vienna.at werden!

Ein Kaufhausdetektiv hat einen Ladendieb am Freitag in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Detektiv beobachtete wie sich ein 32-Jähriger gegen 13.30 Uhr in einem Geschäft in der Geyschlägergasse mit neun Jacken durch den Hinterausgang aus dem Staub machen wollte, so die Polizei am Samstag in einer Aussendung.

Er nahm die Verfolgung auf und holte den Kriminellen ein. Der Dieb warf die Jacken zu Boden und begann auf den Detektiv einzuschlagen. Dieser fackelte nicht lange, zückte eine Pfefferspray und sprühte dem 32-Jährigen die ätzende Substanz ins Gesicht. Danach ließ sich der Verdächtige bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Er wurde angezeigt. Die Rettung musste dem Mann nur die Augen auswaschen, er wurde nicht ins Spital gebracht.

Geyschlägergasse, 1150

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Rudolfsheim: Ladendieb gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen