Räuberischer Diebstahl in Favoriten

10. Bezirk, 1100 Wien-Favoriten - Am Montag wurde ein Mann beim Raub gesichtet. Er konnte zwischenzeitlich festgehalten werden, riss sich dann aber los und entkam.
Jetzt Facebook-Fan von 1100.vienna.at werden!

Am Montag um 16.30 Uhr bemerkte die Angestellte eines Parfumeriegeschäfts in der Favoritenstraße zwei aufgebrochene Spinde im Umkleideraum und einen unbekannten Mann der sich dort aufhielt.

Der Mann lief sofort zurück in den Verkaufsraum worauf die 40-jährige Verkäuferin den Alarmknopf drückte. Einer Kollegin gelang es kurzfristig den Unbekannten anzuhalten.

Schließlich konnte sich dieser losreißen und flüchten. Dabei verlor der Täter eine gestohlene Geldbörse, zwei Flaschen Parfum und seinen Motorradhelm.

Personsbeschreibung:

Circa 175 bis 180 cm groß, etwa 30 bis 40 Jahre alt, hatte schwarze kurze Haare und trug Jeansbekleidung.

Werde Facebook-Fan von 1100.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

www.vienna.at auch unterwegs verfügbar auf iPhone und Android.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Räuberischer Diebstahl in Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen