Räuber schleifte Opfer bis zur Straße

Eine Frau wurde in ihrem eigenen Stiegenhaus Opfer eines Handtaschenraubs. Der unbekannte Mann versuchte ihre Tasche zu entreissen, doch die Frau hielt sich fest. Der Täter schleifte sie bis zur Straße mit und flüchtete.

Gestern um 20.00 Uhr wurde eine Frau im Stiegenhaus ihres Wohnhauses in der Rotenmühlgasse überfallen. Unmittelbar nach dem Eingangsbereich versuchte ihr ein bislang unbekannter Mann von hinten die Handtasche zu entreißen. Die 38-Jährige ließ jedoch nicht los und wurde vom Beschuldigten bis auf die Straße mitgeschleift. Aufgrund der heftigen Gegenwehr musste der Räuber ohne Beute flüchten. Eine Sofortfahndung blieb bislang ergebnislos. Das Opfer wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Räuber schleifte Opfer bis zur Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen