Räuber gefasst noch bevor er ausgeforscht wurde

Der Mann saß nämlich bereits in Haft wegen eines Bankraubes.

Am 13.09.2008 um 08.20 Uhr wurde ein Geschäft am Elterleinplatz  in Wien – Hernals von einem bislang unbekannten Mann überfallen und beraubt. Der Beschuldigte bedrohte die beiden Angestellten mit einem Revolver und erbeutete Bargeld und Gutscheine. Im Zuge der Tatortarbeit konnten Spuren gesichert werden. Nach der Auswertung wurden diese dem 27-jährigen Marjan M. zugeordnet. Die Ausforschung des Aufenthalts des Beschuldigten gestaltete sich für die Wiener Polizei ausnahmsweise einfach: Der Mann verbüßt in der Justizanstalt Hirtenberg gerade eine Freiheitsstrafe wegen eines Bankraubs. Den Bankraub verübte er am 22.09.2008, also wenige Tage nach dem Geschäftsraub, in Wien – Meidling. In diesem Fall wurden er und sein Komplize allerdings wenige Stunden nach der Tat von der Polizei ausgeforscht und gefasst. Bei der Vernehmung in der Justizanstalt durch die Beamten des Landeskriminalamtes Wien legte der 27-Jährige ein volles Geständnis ab.

Elterleinplatz, 1170, austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Räuber gefasst noch bevor er ausgeforscht wurde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen