Rätselhafter Todesfall in Favoriten

Bilderbox
Bilderbox
Die Leiche eines 23-jährigen wurde im Stiegenhaus gefunden. Die Polizei konnte weder Fremdverschulden noch Suchtmitteltod ausschließen.

Rätselraten gab es am Dienstagabend in Wien-Favoriten. In der Quellenstraße war in einem Stiegenhaus die Leiche eines 23-jährigen Mannes gefunden. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge dürfte der Tod an einem anderen Ort eingetreten sein, weshalb die Kriminalisten auch Fremdverschulden nicht ausschließen.

Ob es sich um die Tötung durch eine zweite Person oder um Suchtmitteltod handelt, war gegen 18.00 Uhr weiter unklar. Die Untersuchung der Leiche und des Tatorts war zu diesem Zeitpunkt noch im Laufen, hieß es bei der Exekutive.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Rätselhafter Todesfall in Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen