AA

"Rote Nasen Clowndoctors" treten online auf

Die "Rote Nasen Clowndoctors" treten nun auch online auf.
Die "Rote Nasen Clowndoctors" treten nun auch online auf. ©pixabay.com (Sujet)
In der Corona-Krise treten die "Rote Nasen Clowndoctors" online auf. Das Angebot gilt für Patienten im Krankenhaus, aber auch privat.

Die "Rote Nasen Clowndoctors" setzen in der Coronavirus-Krise auf Online-Auftritte. Nach Bestehen der Organisation für 25 Jahre wird so ein neuer Weg beschritten, um kranken und leidenden Menschen zur Seite zu stehen. Über das "Booking-Tool" auf www.rotenasen.at/online werden laut Aussendung Kurz-Clips, Unterhaltungsgeschichten, eine Rätselrubrik und "Höhepunkte" von Live-Clown-Besuchen geboten.

"Rote Nasen Clowndoctors" treten online auch im Wohnzimmer auf

Das Angebot gelte nicht nur für Patienten in Krankenhäusern. Die "Rote Nasen Clowndoctors" kommen online nach Terminvereinbarung via Homepage auch gerne in Wohn- und Kinderzimmer oder auch Home-Offices, hieß es am Dienstag in einer Aussendung.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • "Rote Nasen Clowndoctors" treten online auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen