Rohrneubau: Stau auf der Triester Straße

Autofahrer müssen bis Ende Juni mit Staus rechnen
Autofahrer müssen bis Ende Juni mit Staus rechnen ©vienna.at
Die MA 26 erneuert die Rohrleitungen unter der Triester Straße, Staus sind damit vorprogrammiert. Vienna.at war für Sie vor Ort.
Die aktuelle Situation in Bildern

Die Rohrverlegungen auf der Triester Straße  haben am 24. Jänner begonnen. Vor allem im Morgen- und Abendverkehr sorgt die Baustelle für teils erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Vienna.at war für sie am 26. Jänner vor Ort und hat sich ein Bild von der Situation gemacht.

Arbeiten werden bis Ende Juni dauern

Die MA 26 plant aktuell die Arbeiten an Wiens wichtigster Wasserleitung bis Ende Juni abschließen zu können. Bis dahin wird den Autofahrern empfohlen auf andere Routen auszuweichen.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Rohrneubau: Stau auf der Triester Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen