Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rock in Vienna 2017: Line-Up steht fest

Auch die Punkrock-Band "Itchy" wurde für RIV 2017 bestätigt.
Auch die Punkrock-Band "Itchy" wurde für RIV 2017 bestätigt. ©Ilka Karakurt
Zu Pfingsten wird auf der Wiener Donauinsel wieder gerockt. Mit zwei Neuzugängen wurde das Line-Up des Rock in Vienna 2017 am Montag fixiert.

Am 3. Juni ergänzt die schottische Band “Fatherson” das bestehende Line-Up des Rock in Vienna 2017. Für den 4. Juni wurde die Punkrock-Band “Itchy” bestätigt, die bis zum Jahr 2017 noch als “Itchy Poopzkid” aufgetreten ist. Das Line-Up zum RIV 2017 steht damit fest.

Line-Up zum RIV 2017

2. Juni: Macklemore & Ryan Lewis, House Of Pain, Left Boy, Appletree
3. Juni: Kings Of Leon, Silbermond, Grossstadtgeflüster, The Dead Daisies, Schmutzki, Fatherson
4. Juni: Deichkind, In Extremo, Monster Magnet, Donots, Itchy
5. Juni: Die Toten Hosen, Beatsteaks, Marteria, Clutch, The Living End

Festivalpässe für alle vier Tage gibt es hier um 159,90 Euro und Tagestickets ab 59,90 Euro.

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Rock in Vienna 2017: Line-Up steht fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen