Ringerin Kuenz holte in Paris ersten Weltcupsieg

Ringerin Martina Kuenz hat am Wochenende in Paris überraschend ihren ersten Weltcupsieg geholt. Die 21-jährige Tirolerin setzte sich in der Klasse bis 69 kg durch. In Abwesenheit der verletzten Olympia-Kandidaten Amer Hrustanovic und Florian Marchl gab es für Österreich durch Benedikt Puffer (bis 66 kg) und Michael Wagner (bis 80 kg) auch noch zwei fünfte Plätze im griechisch-römischen Stil.

  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Ringerin Kuenz holte in Paris ersten Weltcupsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen