Ring - Ring - Ringo Starr

&copy EPA
&copy EPA
Songs von Ringo Starr sollen demnächst als Klingeltöne verfügbar sein. Der Ex-Beatle hat einen Vertrag unterzeichnet, bald gibts die alten Nummern im neuen Format. Neben Internet-Downloads soll auch eine CD erscheinen.

Songs von Ringo Starr sollen künftig im Internet verfügbar sein. Der Exbeatle unterzeichnete nach Angaben seines Sprechers einen Vertrag, der vom 28. August an Downloads seines Katalogs bei Capitol/EMI erlauben soll. Darunter sind das 1970er Hit-Album „Beaucoups of Blues” sowie „Ringo” von 1973. Als zusätzliches Schmankerl wird ein Sammelalbum „Photograph: The Very Best of Ringo Starr” geboten. Dieses soll auch als CD sowie als Audio-Video-Paket auf den Markt kommen. Ferner im Angebot: sechs Ringo-Starr-Klingeltöne fürs Handy.

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Ring - Ring - Ringo Starr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen