Ried besiegt Austria Wien zum Ligastart: Stimmen zum Spiel

Die Stimmen zum Spiel SV Ried gegen Austria Wien.
Die Stimmen zum Spiel SV Ried gegen Austria Wien. ©APA/EXPA/ROLAND HACKL
Nach Rapid hat mit der Austria auch der zweite Wiener Fußball-Topclub den Start in die Bundesliga-Saison verpatzt. Nach dem 1:2 bei der SV Ried versuchten die Favoritner aber das Positive in den Vordergrund zu stellen. Das sind die Stimmen zum Spiel.
SV Ried besiegt Wiener Austria

Auf Island gilt es am Donnerstag nach einem mageren Hinspiel-1:1 den Aufstieg in die 3. Runde zu fixieren.

Reaktionen zum Ligaspiel Ried - Austria (2:1)

Andreas Heraf (Ried-Trainer): "Wir hatten einen Matchplan, aber ob der verantwortlich für den Sieg war, muss ich mir erst anschauen. Entscheidend war der unglaubliche Einsatz und die Laufbereitschaft der Mannschaft. Ballbesitz ist mir egal, wenn das Resultat stimmt. Im Fußball kommt es darauf an gut zu verteidigen und gut anzugreifen. Ich fühle mich wohl, wenn wir führen und Beton anrühren, das kennen wir schon von den letzten Spielen, da hat das immer funktioniert, deshalb wird das auch in unserem Repertoire bleiben. Wir hatten heute viele neue Spieler auf dem Platz, wenn wir verloren hätten, hätte ich das auf meine Kappe genommen. Plavotic und Reiner haben es hinten gut gemacht, sie haben mit Djuricin einen der besten Stürmer der Liga abmontiert."

Manfred Schmid (Austria-Trainer): "Wir sind natürlich über das Ergebnis enttäuscht, weil wir erste Halbzeit sehr dominant waren. Ich glaube, dass wir die Rieder mit unserer Aufstellung überrascht haben. Wir sind oft über die Seite ins Zentrum gekommen, das war aber leider nicht besetzt. In der zweiten Hälfte haben wir uns dann schwerer getan. Der Freistoß von Offenbacher war sensationell, da kann man nur gratulieren. Wir haben versucht, das Spiel zu verlagern, aber es ist uns leider nicht gelungen. Uns war klar, dass Ried gut organisiert ist und sehr gut verteidigt. Es ist nicht mein erstes Jahr bei der Austria, der Druck ist immer da."

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Ried besiegt Austria Wien zum Ligastart: Stimmen zum Spiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen