Rezepte der VOL- User: Lebkuchen- Mohr

Das Rezept stammt von Bernadette Maier
Das Rezept stammt von Bernadette Maier ©BilderBox/Symbolbild
Bernadette Maier aus Altach schickte VORARLBERG ONLINE ihr Rezept für Lebkuchen- Mohr.

Lebkuchen- Mohr

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 40 g Butter (zimmerwarm)
  • 30 g Staubzucker
  • 2 Eidotter (zimmerwarm)
  • 2 Eiweiß
  • 100 g geriebener Schokoladelebkuchen (überzogen mit Vollmilchschokolade, ohne
  • Zuckerglasur und Fülle)
  • 50 g Haselnüsse (gerieben und geröstet)
  • 50 g Schokoladelebkuchen
  • 3 EL Rum (38 %)
  • ½ Teelöffel Zimt
  • flüssige Butter und geriebene Haselnüsse für die Formen

 

Zutaten für die Schokolade Sauce:

  • 50 ml Schlagobers
  • 60 g Milchschokolade

Für die Schokoladesauce Schlagobers mit Schokoladestücken im Topf erwärmen und unter ständigem Rühren eine homogene Sauce herstellen.

 

Zubereitung:

50 g Lebkuchen zerdrücken und mit Rum einweichen. Eiweiß steif schlagen. Butter mit Staubzucker schaumig rühren, Dotter nach und nach beigeben. Den eingeweichten Lebkuchen mit dem Rum unter die Masse rühren. Zimt, restlichen Lebkuchen und Haselnüsse miteinander vermischen. Eischnee unter die Masse heben. Feuerfeste Formen mit flüssiger Butter ausstreichen, mit Haselnüssen “ausbröseln”. Formen zu ca. drei Viertel mit der Masse befüllen und in einem Wasserbad im Rohr bei 175 °C ca. 30 Minuten garen. Mohr mit Schokosauce überziehen.

Getränketipp: Sauvignon Blanc Hoheit 2005, Weingut Schneeberger, Heimschuh, würziger Weißwein.

Garzeit: 45 Minuten.

  • VIENNA.AT
  • Rezepte
  • Rezepte der VOL- User: Lebkuchen- Mohr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen