AA

Respekt! Dieser Mann futtert 63 Hotdogs

©AFP
Joey "Jaws" Chestnut hat sich beim traditionellen Hotdog-Wettessen in New York erneut mühelos zum Sieg gemampft.
Joey Chestnut verputzt 63 Hotdogs
NEU

63 Frankfurter samt Weizenbrötchen verputzte der gebürtige Kalifornier am US-Nationalfeiertag und feierte damit seinen nunmehr 15. Triumph beim Nathan's Hot Dog Eating Contest. Während des Wettessens gab es einen Zwischenfall: Ein Protestler mit Darth-Vader-Maske stürmte die Bühne und funkte kurzzeitig dazwischen. Chestnut nahm sich die Zeit, den Störenfried in den Würgegriff zu nehmen und niederzuringen. Dann wandte er sich wieder der Hauptaufgabe, binnen zehn Minuten so viele Hotdogs in sich hineinzustopfen wie möglich.

Jetzt auf VOL.AT lesen

Am Montag fand das legendäre Wettmampfen wieder vor der Hauptfiliale der Restaurantkette Nathan's Famous in Coney Island im New Yorker Bezirk Brooklyn statt. In den vergangenen beiden Jahren war das Event wegen Auflagen in der Corona-Pandemie an einen anderen Ort verlegt worden. "Es ist wunderschön, wieder hier zu sein", sagte Chestnut dem Sportsender ESPN nach seinem Erfolg. Im vergangenen Jahr hatte der 38-Jährige in zehn Minuten 76 Hotdogs verdrückt und so seinen eigenen Rekord gebrochen.

Damensiegerin: 40 Hotdogs

Bei den Frauen holte in diesem Jahr Miki Sudo mit 40 Hotdogs den Sieg. Sie hält bei den Damen den Rekord aus dem Jahr 2020: Damals verschlang sie 48,5 Frankfurter samt Weizenbrötchen. Ihren Titel konnte Sudo im vergangenen Jahr nicht verteidigen, da sie wegen ihrer Schwangerschaft aussetzen musste. Dafür konnte ihr Sohn Max am Montag im Arm seines ebenfalls als Wettesser aktiven Vaters verfolgen, wie seine Mutter sich ihren achten Nathan-Erfolg ermampfte. Danach sagte Sudo im Gespräch mit ESPN, dass ihr Sohn hoffentlich eine Lehre daraus ziehen könne. "Ich will ein Beispiel dafür geben, Dinge zu tun, die man liebt und dabei an seine absoluten Grenzen zu gehen und, wenn die Dinge schwierig werden, es trotzdem zu versuchen", erklärte die 36-Jährige.

Stolze Sieger: Joey Chestnut und Miki Sudo. (AFP)

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Kurioses
  • Respekt! Dieser Mann futtert 63 Hotdogs