Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Reisebus fuhr gegen Straßenbahn

Ein Reisebus ist heute, Freitag, kurz vor Mittag mit einer Straßenbahn der Linie 18 am Südbahnhof in Wien-Favoriten kollidiert. Dies berichten die Wiener Linien in einer Aussendung. Im Zuge des Zusammenpralls erlitten zwei Fahrgäste Verletzungen.

Die Straßenbahnlinie D wird ab dem Schwarzenbergplatz zum Karlsplatz umgeleitet, die Linie 18 ist geteilt unterwegs zwischen Burggasse und Stefan-Fadinger-Platz sowie zwischen Schlachthausgasse und St. Marx. Ebenfalls geteilt unterwegs ist die Linie O zwischen Raxstraße und dem Bahnhof Favoriten sowie in der anderen Fahrtrichtung zwischen Matthäusgasse und St. Marx.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Reisebus fuhr gegen Straßenbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen