AA

Reinster Genuss auf der neuen Costa Deliziosa

Zum ersten Mal war Dubai der Schauplatz für eine Schiffstaufe. Und es war – wie nicht anders zu erwarten - ein Mega-Event.
Die Costa Deliziosa

Die Costa Deliziosa ist das neue Juwel der italienischen Reederei Costa Crociere  – und entsprechend königlich war das Taufevent im Emirat Dubai. Mehr als 3.000 Gäste, darunter der Kronprinz von Dubai, waren bei den Feierlichkeiten dabei.

Aber wieso eigentlich eine Taufe in Dubai? Ganz klar!

Als erste Reederei war Costa Kreuzfahrten regelmäßig im Arabischen Golf unterwegs und hat Dubai damit zur neuen, trendigen Kreuzfahrtdestination gemacht. Bis zum Frühjahr  werden drei Costa Schiffe – darunter die neue Deliziosa– mit insgesamt 140.000 Passagieren an Bord den Hafen von Dubai anlaufen.

Reinster Genuss an Bord

Auf bis zu 2.800 Gäste an Bord der Costa Deliziosa wartet Entertainment der besonderen Art: vom spektakulären 4D-Kino über Golfsimulator und Rollschuhbahn bis zum Rennwagen-Simulator mit einem originalen Formel 1 Rennauto. Auch in punkto Wellness und Kulinarik trumpft die Costa Deliziosa richtig auf. Das Samsara Spa, eines der größten schwimmenden Wellnessareale, erstreckt sich auf über 3.500 m². Und kulinarische Gaumenfreuden werden nicht nur im eleganten Restaurant sowie Buffet-Restaurant im mediterranen Stil serviert, sondern auch im Clubrestaurant Club Deliziosa.

Bis Mai 2010 wird die Costa Deliziosa in Dubai positioniert sein und von dort zu 7-tägigen Routen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Oman und Bahrain starten. In der Sommersaison gibt’s dann 7-tägige Routen zu den Norwegischen Fjorden und zu den baltischen Städten.

Weitere Informationen unter www.costakreuzfahrten.at

  • VIENNA.AT
  • Reise
  • Reinster Genuss auf der neuen Costa Deliziosa
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen