Reifen aufgestochen: 35-Jähriger in Wien-Penzing verhaftet

Ein 35-Jähriger soll mehrere Reifen aufgestochen haben
Ein 35-Jähriger soll mehrere Reifen aufgestochen haben ©APA (Sujet)
Am Samstag, kurz vor Mitternacht, konnte eine Zeugin einen Mann dabei beobachten, wie er in der Hernstorferstraße die Reifen parkender Fahrzeuge aufstach.

Die Zeugin konnte bei dem Mann einen spitzen Gegenstand ausmachen, bei der Festnahme des Beschuldigten stellt sich heraus, dass es sich dabei um ein Küchenmesser handelte. Der 35-jährige Slowake soll bei insgesamt acht Fahrzeugen die Reifen aufgestochen haben.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Reifen aufgestochen: 35-Jähriger in Wien-Penzing verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen