Regenbogen-Zebrastreifen für mehr Sicherheit vor Volksschule Laaer-Berg

BV Stv. Gerhard Blöschl, Nikola Metikos, Elternvertreter der VS Laaer Berg und Bezirksvorsteher Marcus Franz
BV Stv. Gerhard Blöschl, Nikola Metikos, Elternvertreter der VS Laaer Berg und Bezirksvorsteher Marcus Franz ©Petar Radovanovic
Ein farbenfroher Zebrastreifen soll für mehr Sicherheit vor der Volksschule Laaer-Berg in Wien-Favoriten sorgen. Andere Maßnahmen, wie etwa eine Verkehrsinsel, wurde bereits umgesetzt.

Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) sagt dazu: "Die Volksschule Laaer-Berg liegt direkt an der viel befahrenen Laaer-Berg-Straße. Es war mir immer ein Anliegen, den Schulweg für die Schülerinnen und Schüler so sicher wie möglich zu gestalten. Maßnahmen, wie beispielsweise eine Verkehrsinsel wurden daher bereits vor Ort umgesetzt. Um auf die Stelle besonders aufmerksam zu machen, wurde der Zebrastreifen nun farbenfroh gestrichen."

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Regenbogen-Zebrastreifen für mehr Sicherheit vor Volksschule Laaer-Berg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen