Rauferei vor U6-Station Nußdorfer Straße: 17-Jähriger erlitt Messerstich

Die Polizisten trennten die Streitenden vor der U-Bahn-Station
Die Polizisten trennten die Streitenden vor der U-Bahn-Station ©APA (Sujet)
Ein Streit unter Jugendlichen in Wien-Alsergrund geriet am Sonntag außer Kontrolle. Vor der U-Bahnstation Nußdorfer Straße hatten die jungen Burschen zu streiten begonnen - einer zückte ein Messer.

Am Samstag wurden Beamte der Bereitschaftseinheit im Zuge ihrer Streifentätigkeit auf einen Raufhandel unmittelbar vor der U-Bahnstation Nußdorfer Straße aufmerksam. Die Polizisten schritten unverzüglich ein und trennten die Kontrahenten.

Messerstich vor U6-Station Nußdorfer Straße

Ein 17-Jähriger erlitt im Zuge der Auseinandersetzung eine Stichverletzung im Oberschenkelbereich und wurde in ein Spital gebracht. Ein 18-Jähriger Tatverdächtiger wurde angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Rauferei vor U6-Station Nußdorfer Straße: 17-Jähriger erlitt Messerstich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen