Raubüberfall auf Zielpunkt-Filiale

Taubergasse, Wien-Hernals - Montag, gegen 14.00 Uhr: Ein rund 20-jähriger Mann bedrohte die Angestellten mit einer Schusswaffe und bediente sich anschließend selbst aus der Kassa.

Verletzte gab es keine, der Täter ist flüchtig.

Zum Tatzeitpunkt war der Verdächtige mit hellem T-Shirt, heller Hose, einem grauen Rucksack, einer Sonnenbrille und einer dunklen Kappe bekleidet. Zeugenangaben zufolge ist der Mann etwa 1,80 Meter groß und von schlanker Statur.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Raubüberfall auf Zielpunkt-Filiale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen