Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raub nach Drogen-Deal in Wien-Meidling: Fahndung nach Tatverdächtigem

Bereits im Februar kam es in Wien-Meidling zu einem Raub durch zwei unbekannte Täter. Nun liegen Lichtbilder zur Fahndung nach einem der mutmaßlich beteiligten Männer vor.
Der gesuchte Mann

Der auf den Lichtbildern ersichtliche Mann steht im Verdacht, mit einem weiteren Mann am 16. Februar 2020 gegen 21:30 Uhr in der Vivenotgasse in Wien-Meidling einen Raub begangen zu haben.

Fahndung nach Raub-Verdächtigem

Die Tatverdächtigen sollen nach einem Suchtmittelhandel dem Opfer mit der Faust ins Gesicht geschlagen und in weiterer Folge seine Umhängetasche geraubt haben. Der auf den Bildern zu sehende Mann spricht Deutsch mit Akzent.

Die Wiener Polizei ersucht um Hinweise (auch anonym) an das Landeskriminalamt Wien (Außenstelle Süd), unter der Telefonnummer 01-31310-57800.

LPD Wien
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Raub nach Drogen-Deal in Wien-Meidling: Fahndung nach Tatverdächtigem
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen