Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raub in Wien Wieden

©© Bilderbox
Am 07. Mai 2008 befand sich der Angestellte eines Wettlokals in Wien Wieden mit einem spielenden Gast gegen 05.00 Uhr im Lokal. Plötzlich bedrohte der Unbekannte den Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und entnahm in weiterer Folge selbständig das in den Kassen befindliche Bargeld.

Danach sperrte der Mann sein Opfer in der Toilette ein und flüchtete aus dem Lokal. Der Überfallene konnte sich selbst befreien, indem er die Toilettentüre eintrat. Er wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Die Amtshandlung führt die Kriminaldirektion 1.

Täterbeschreibung: 28-35 Jahre, ca. 170-175 cm, korpulente Statur, war bekleidet mit olivgrünem Pullover, olivgrüner Militärhose und braunen Sportschuhen.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen