Raub in Wien Simmering

©© Bilderbox
Am 05. Mai 2008, um 16. 15 Uhr, wurde die Filiale einer Lebensmittelhandelskette in Wien Simmering von einem bislang unbekannten Täter überfallen.

Im Zuge eines Zahlungsvorganges zückte der Täter eine Faustfeuerwaffe und bedrohte die 21-jährige Angestellte. Er griff selbst in die Kassa und flüchtete anschließend mit Bargeld. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Süd.

Personsbeschreibung:

Männlich, ca. 20-30 Jahre alt, ca. 170-180 cm groß, schlank, bekleidet mit blau-grauer Jacke.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen