Raub in Wien Penzing

In der Hütteldorfer Straße in Wien Penzing wurde am 28. Juli 2008 gegen 17.40 Uhr eine Trafik von einem bislang unbekannten, maskierten Mann überfallen.

Ein maskierter und bewaffneter Mann hat am späten Montagnachmittag in Wien-Penzing eine Trafik überfallen. Der Täter bedrohte die Angestellte mit einer silbernen Faustfeuerwaffe und forderte Bargeld. Dann flüchtete er mit der Beute, teilte die Polizei am Dienstag mit. Verletzt wurde niemand.

Der Überfall ereignete sich um 17.40 Uhr in der Hütteldorferstraße. Der Kriminelle soll zwischen 22 und 28 Jahre alt, 1,72 bis 1,78 Meter groß sein und eine mittlere Statur haben. Bekleidet war der trotz Tarnung als blond und kurzhaarig erkennbare Mann mit schwarzen Jeans und einem schwarzen Pullover. Als Maskierung verwendete er eine schwarze Motorradhaube.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen