Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raub in Wien Margareten

Unbekannte gaben vor, die Toilette eines Lokals benützen zu wollen. In einem geeigneten Moment jedoch wurde der Kellnerin die Brieftasche entrissen.

Am späten Abend des 03. Juni 2008 betraten drei unbekannte Personen, zwei Männer und eine Frau, ein Lokal in Wien Margareten und erbaten die Erlaubnis, die Toilette benützen zu dürfen. Die Kellnerin ließ die drei gewähren und schenkte ihnen vorerst keine weitere Beachtung. Dies änderte sich jedoch, als ihr einer der Toilettenbesucher plötzlich einen Stoß versetzte, die Brieftasche entriss und flüchtete. Der zweite Mann und die Frau hatten das Lokal bereits vor dem Vorfall verlassen. Die Angestellte erlitt eine leichte Verletzung. Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Mitte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen