AA

Raub in Wien Leopoldstadt

Am 04. August 2007 wurden zwei junge Männer im Bereich des Wiener Praters in Wien Leopoldstadt von vorerst unbekannten, mit Sturmhauben maskierten Tätern überfallen.

Sie wurden niedergeschlagen und mit einer Faustfeuerwaffe bedroht. Die Täter bemächtigten sich anschließend der Handys und einer Geldbörse ihrer Opfer, entfernten sich und ließen die Geschädigten verletzt zurück.

Nach umfangreichen Ermittlungen durch Beamte der Kriminaldirektion 1 konnten jetzt der 15-jährige Daniel S., der 16-jährige Marko M. und der 17-jährige Najdan S., als aktiv am Tathergang beteiligte Verdächtige, der 16-jährige Riccardo R. und der 16-jährige Vojislav K. als passiv beteiligte Verdächtige sowie der als des Kaufes der Raubbeute verdächtige 19-jährige Christian S. ausgeforscht werden. Eines der geraubten Mobiltelefone wurde sichergestellt. Die Verdächtigen wurden dem Gericht zur Anzeige gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Raub in Wien Leopoldstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen