AA

Raub in Wien Leopoldstadt

©© Bilderbox
Am heutigen Morgen waren vier Angestellte einer in Wien Leopoldstadt befindlichen Filiale einer Lebensmittelhandelskette im Verkaufsraum beschäftigt, als plötzlich zwei maskierte Männer im Lokal waren.

Einer der beiden bedrohte die Anwesenden mit einer Faustfeuerwaffe und forderte das Öffnen des Tresors. Nachdem der Forderung nachgekommen worden war, bedienten sich die Unbekannten selbst daraus und nahmen Bargeld an sich. Danach wurden die Angestellten mit Pfefferspray besprüht, bevor die Männer mit der Beute flüchteten.

Eine Sofortfahndung wurde eingeleitet. Die Damen wurden durch den Pfefferspray leicht verletzt. Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Zentrum Ost.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Raub in Wien Leopoldstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen