AA

Raub in Wien Fünfhaus

In Wien Fünfhaus wurde am 23. Juni 2008, kurz nach 18.10 Uhr die Angestellte einer Filiale einer Drogeriemarktkette von einem bislang unbekannten Mann überfallen.

Der Mann packte die Frau am Oberarm, zerrte sie zur Kassa und sagte, er würde ihr nichts antun, wenn sie ihm das Geld aus der Kassa geben würde. Die Angestellte kam der Forderung nach, worauf der Mann mit der Beute aus dem Geschäft flüchtete.

Die Verkäuferin wurde nicht verletzt. Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat West.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen