Raub in Wien Favoriten

Ein Ausflug in ein Café wurde einem 44-Jährigen zum Verhängnis. Als er das Lokal verlassen hatte, um nach Hause zu gehen, folgten ihm unauffällig bislang unbekannte Täter.

Am 26. Dezember 2008, gegen 01.30 Uhr, ereignete sich in Wien Favoriten, Humboldtgasse ein Raubüberfall. Der 44-jährige Angestellte Thomas K. wurde nachdem er in einem Cafe an Automaten spielte, von unbekannten Tätern begleitet, die ihm in der Folge vor dessen Haustür mit einem Messer bedrohten und beraubten. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

 

Humboldtgasse, 1100, Austria

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen