AA

Raub in Wien Favoriten

Am 11. März 2008, gegen 14.45 Uhr, verübte ein bislang unbekannter Täter einen Überfall auf eine Filiale einer Lebensmittelkette in Wien Favoriten.

Er stellte zunächst eine Bierdose auf das Förderband. Als die Kassierin die Kassenlade öffnete, schlug er ihr mit der Faust ins Gesicht, bedrohte sie mit einer Faustfeuerwaffe, entwendete einen geringen Geldbetrag aus der Kassenlade und flüchtete anschließend unerkannt. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die Kassierin wurde leicht verletzt. Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Süd.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen