AA

Raub in Wien Brigittenau

©© Bilderbox
Am 06.05.2008, um 05:10 Uhr wurde ein Lokal mit Spielmöglichkeit in Wien 20., Klosterneuburger Straße, von einem bislang unbekannten Mann überfallen.

Er bedrohte den 29-jährigen Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe, drängte ihn ins das Büro und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach Erhalt des Geldes fesselte der Unbekannte sein Opfer mit Kabelbindern, nahm das Schnurlostelefon und das Handy des Überfallenen an sich und flüchtete. Der Angestellte wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Die weitere Amtshandlung führt die Kriminaldirektion 1.

Täterbeschreibung: ca. 27-32 Jahre, ca. 170-175 cm, dickliche Statur, kurze dunkle Haare, war bekleidet mit Trainingsanzugjacke (blau/weiß), sprach serbokroatisch.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen