Raub in Automatencafè

Am 22. April 2006, gegen 04.05 Uhr wurde ein Automatencafè in Wien 20., von zwei bislang unbekannten maskierten Tätern (Kapuzensweater und Schimütze mit Sehschlitzen) überfallen.

Der Angestellte wurde mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und zur Herausgabe von Bargeld genötigt. Im Anschluss daran flüchteten die Täter unter Mitnahme eines PCs in unbekannte Richtung. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen