Raser mit fast 150 km/h auf der A22 geblitzt

Erheblich zu schnell dran war ein Pkw-Lenker, der mit fast 150 km/h über die A22 raste
Erheblich zu schnell dran war ein Pkw-Lenker, der mit fast 150 km/h über die A22 raste ©APA (Sujet)
Eine massive Geschwindigkeitsüberschreitung leistete sich ein Pkw-Lenker, dessen rasante Fahrt am Sonntag von einem Radargerät auf der A22 in Wien-Floridsdorf aufgezeichnet wurde.

Sonntagnacht gegen 23:45 Uhr stellten Beamte der Landesverkehrsabteilung Wien mittels mobilem Radarmessfahrzeug eine erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung fest.

Mit 149 statt 80 km/h über die A22: Führerscheinverlust droht

Das betreffende Fahrzeug war im Bereich Wien-Floridsdorf auf der A22 in Fahrtrichtung Strebersdorf mit einer Geschwindigkeit von 149 km/h statt den erlaubten 80 km/h gemessen worden. Dem Fahrzeuglenker droht ein Führerscheinentzugsverfahren.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Raser mit fast 150 km/h auf der A22 geblitzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen