Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rapid Wien: Stefan Schwab erlitt im Derby einen Knöchelbruch

Rapids Stefan Schwab fällt mehrere Monate aus.
Rapids Stefan Schwab fällt mehrere Monate aus. ©APA/Herbert P. Oczeret
Rapid hatte nach dem 319. Wiener Derby nicht nur die 0:2-Niederlage gegen die Austria, sondern auch eine schwere Verletzung von Leistungsträger Stefan Schwab zu beklagen.
Bilder vom Match
Rapid-Pleite im Derby

Bei Rapids Niederlage im ersten Allianz-Stadion-Derby musste Stefan Schwab kurz vor der Pause ausgewechselt werden, nun steht die Diagnose seiner Verletzung fest: Der 26-jährige zog sich einen Bruch des Außenknöchels im linken Fuß zu und ist auch bereits von Klubarzt Dr. Benno Zifko operiert worden. Schwab wird mehrere Monate lang ausfallen.

Der ebenfalls notgedrungen ausgewechselte Stephan Auer erlitt einen Riss des vorderen Außenbands im rechten Sprunggelenk. Er wird mehrere Wochen ausfallen, eine Operation ist allerdings nicht nötig.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Rapid Wien: Stefan Schwab erlitt im Derby einen Knöchelbruch
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen